Herbst genießen

Grau, kalt und trübsinnig – der Herbst hat ein schlechtes Image und viele verkriechen sich jetzt nur noch zu Hause vor dem Fernseher oder Computer. Dabei ist diese Jahreszeit viel schöner als ihr Ruf. In meinem Blogbeitrag finden Sie die kalten Tage einige Anregungen, wie Sie mit Freunden, mit der Familie oder zu zweit den Herbst mit allen Sinnen genießen können.

Erleben Sie gemeinsam mit anderen die schönen Seiten dieser Jahreszeit:

  • Machen Sie einen Waldspaziergang mit trinken Sie auf einer Bank heißen Tee aus der Thermoskanne.
  • Toben Sie mit den Kindern durch das raschelnde Laub im Park.
  • Lassen Sie die Herbstfarben auf sich wirken: Gelb, Rot und Orange machen glücklich.
  • Laden Sie Freunde zum Herbst-Apero am Feuerkorb im Garten ein.
  • Basteln Sie mit den Kindern aus Kastanien, Eicheln und Bucheckern lustige Tiere.
  • Spielen Sie als Familie: Wie duftetet der Herbst? Wer kann Laub, Erde, Pilze und Holz riechen?
  • Kuscheln Sie sich mit einer Decke in den Liegestuhl und tanken Sie noch mal Sonne.
  • Machen Sie es sich bei Regen mit der Familie drinnen gemütlich und spielen Sie ein Spiel.
  • Legen Sie zusammen im Garten Laubhaufen als Winterquartiere für Igel an.
  • Kochen Sie mit Freunden eine leckere Kürbissuppe.

Archive

Erhalten Sie 1x wöchentlich und kostenlos den Newsletter

Wirkungsvolle Tipps aus den Bereichen Job, Kontakt, Body und Mind.

Newsletteranmeldung